Alternative zu Runtastic: Endomondo

Da ich neuerdings Besitzer eines Hundes (Labrador-Jack-Russel-Mischling, Name Buddy) bin, muss ich über kurz oder lang öfter an die frische Luft ;). Hierbei interessiert mich vor allem die Route und Zeit, welche ich mit meinem Vierbeiner zurücklege. Zu erst habe ich mir die wohl bekannteste App hierfür geladen: Runtastic. Leider funktioniert diese auf meinem Lumia 820 überhaupt nicht. Es konnte trotz mehrmaliger Installation keine GPS-Verbindung hergestellt werden. Da musste einen Alternative her: Endomodo!

Endomodo ist eine schlanke und kleine App welche zwar weniger umfangreich als beispielsweise Runtastic ist, für mich aber alle nötigen Daten liefert.
Die Installationsdatei braucht gerade einmal 3mb Speicherplatz und ist zügig installiert. Kurze Registrierung mittels Email-Adresse – diese bestätigen – und die App kann konfiguriert werden. Für die richtige Kalorien-Berechnung müssen Einstellungen wie Gewicht, Größe etc. getroffen werden.

Wie man es von Outdoor-Apps kennt kann eine Reihe von verschiedenen Sportarten von Roller-Skaten über Segeln, Hockey bis zu Wandern eingestellt werden. Insgesamt stehen 51 (!) verschiedene Sportarten zur Verfügung – hier ist für jeden etwas dabei! Diese eingestellt, Start drücken und der Workout kann beginnen. Die GPS-Verbindung ist innerhalb weniger Sekunden hergestellt.Während des Workouts werden nützliche Daten wie Dauer, Distanz, Tempo und verbrennte Kalorien angezeigt. Zudem kann die Rundenzeit gestoppt werden. Zusätzlich gibt es Einstellungen wie Countdown, Auto-Pause, einen Audio-Coach und mehr.

der Aufbau

Das Design ist der App ist zweckmäßig und läuft flüssig von statten. Im ersten Fenster “Workout” kann man sofort mit dem neuen Workout beginnen. Streicht man einmal nach rechts, erscheint der Verlauf der vorangegangen Workouts. Diese können angeklickt und durchgesehen werden. Eine nette Funktion ist das Hinzufügen von Kommentaren zu jedem Workout.

Akkuverbrauch

Bezügl. des Energieverbrauches ist diese App lt. meiner Empfindung vollkommen okay. Mir ist kein erhöhter Energieverbrauch trotz GPS-Verbindung aufgefallen – man kann es hier nicht z.B. mit dem Navi vergleichen (ist klar, das Display ist auch nicht ständig an).

Endomodo ist eine kostenlose App und kommt ohne Werbung aus. Für mich eine tolle Alternative zu Runtastic.

Download: http://www.windowsphone.com/de-at/store/app/endomondo-sports-tracker/6cd31275-c5dd-df11-a844-00237de2db9e

 

Endomondo Startansicht

Endomondo Startansicht

Endomondo Verlauf

Endomondo Verlauf

Endomondo Verlauf Detailansicht

Endomondo Verlauf Detailansicht

Endomondo Kartenansicht

Endomondo Kartenansicht

Buddy ;)

Buddy ;)

 

Facebook0Google+0Twitter0Email

5 Meinungen zu “Alternative zu Runtastic: Endomondo

  1. You really make it seem so easy along with your presentation however I find this matter to be really something that
    I feel I might never understand. It kind of feels too complex and extremely huge for me.
    I am taking a look ahead for your next put up, I will attempt
    to get the hang of it!

  2. Way cool! Some very valid points! I appreciate you penning this post and also the rest of the website is
    also very good.

  3. Several peer-reviewed correctly shown that children who perform
    M-rated games are more likely to bully plus cyberbully their peers, get into actual fights, be hostile, argue
    along with teachers, and show aggression towards
    their own peers throughout the college year.

  4. They cater to every need that a person might and serves with detailed information and instruction that a
    person might need, starting with tips on exercises, entire program planning
    which might last for 4 to 8 weeks, an effective nutrition plan and more.
    Evans and Burghardt go into great detail about how physical
    exercise is the most important brain fitness pillar. Link together items that you need to remember into story form.

  5. Hello, i feel i saw you visited my blog so i arrived at return the favor.I am
    wanting to find what you should enhance my website!I suppose
    its ok to make use of a number of your thoughts!!

    Visit my blog post – AmadaRLegler

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Post Navigation