Die Zukunft von Windows Phone & Co.

Vor einigen Wochen wurde die Übernahme des Handy-Riesen Nokia durch Microsoft bekannt. Dies hat zu einem Aufschrei in der Windows Phone Community geführt. Wie geht es nun weiter? Welche Hersteller setzen in Zukunft auf die Plattform Windows Phone? Huawei wird, gleich wie HTC, weiter Geräte für Windows Phone produzieren. Doch es gesellen sich auch neue Player hinzu. Zu ihnen gehört der weltweit größte PC-Hersteller: Hewlett Packard.

Nokia wird von Microsoft übernommen. Ein Paukenschlag! Das europäische Traditionsunternehmen, vor einigen Jahren noch größter Handyproduzent weltweit, wird von einem Softwarekonzern welcher bisher lediglich das Betriebssystem bereitgestellt hat, übernommen. Was wird nun aus Nokia? Die noch in Entwicklung vorhandenen Smartphones werden noch veröffentlicht werden doch über kurz oder lang wird die Marke Nokia (leider) vom Markt verschwinden. Sie wird wohl durch die Bezeichnung Microsoft ersetzt werden. Für viele Nokia Fans ist dies ein trauriger Moment.

Huawei Ascend W2

Huawei Ascend W2

Doch die Zukunft der Windows Phone Plattform geht weiter. Erst vor kurzem hat HTC angekündigt ein neues Flagship-Phone für die WP-Plattform zu entwickeln. Dieses soll technisch an das HTC One angelehnt sein. Auch der bisher kleinste Windows-Phone Hersteller, der chinesische Produzent Huawei, produziert weiterhin für Windows Phone und bringt neue Modelle (z.B. Ascend W2 und W3). Das Hauptaugenmerk von Huawei wird jedoch nach wie vor auf Android liegen.

Doch es gibt weitere neue Nachrichten. Hewlett Packard, der (noch) weltweit größte Hersteller von Personal Computer, Notebooks und Servern, arbeitet angeblich an einem Gerät für Windows Phones. Wie so viele andere alteingesessene Unternehmen (z.B. Dell, Microsoft) hat auch HP den Trend zu Smartphones und Tablets verschlafen. HP hat zwar versucht mit der Übernahme von Palm und den eigens entwickeltem WebOS für Tablets Marktanteile zu erringen, dies ging aber nach hinten los. Die WebOS-Tablets wurden abverkauft und die Plattform eingestampft. Da HP jedoch für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Geräten bekannt ist und über das nötige Know-How verfügt kann man sich auf gute und ausgereifte Smartphones freuen.

Ich bin gespannt wie sich die Windows Phone-Welt weiterentwickelt und freue mich auf Geräte von HP.

Die Zukunft von Windows Phone

Die Zukunft von Windows Phone

Facebook0Google+0Twitter0Email

13 Meinungen zu “Die Zukunft von Windows Phone & Co.

  1. Aber ist das noch ein europäisches Traditionsunternehmen? Haben die nicht vor einiger Zeit einiges dicht gemacht und gen Osten verlagert?

    Windows Phone hätte eine echte Chance, wenn Microsoft nicht immer versuchen würde, alles auf eigene Art und Weise umzusetzen und den Markt diktieren zu wollen.

    Google hat gezeigt, wie es funktionieren kann. Wobei da auch einfach die Community einen riesigen Anteil am Erfolg hat – ich sage nur Cyanogen Mod und Co. Bei WP einfach unvorstellbar.

  2. Es stimmt, die letzten Nokia-Werke in Europa (Ungarn) wurden etwa 2010 geschlossen und aus Kostengründen nach Asien verlegt – um konkurrenzfähig zu bleiben. Dennoch war Nokia (zumindest für mich) seit jeher ein europäisches Unternehmen. Beispielsweise auch Loewe produziert künftig Großteils in Asien ..

    Schon immer war das System Microsoft geschlossen und überwacht. Genau diese Firmenpolitik der Geschlossenheit, welche bei Windows Phone fortgesetzt wird, KANN dem Betriebssystem schlussendlich das Genick brechen, da hast du vollkommen recht. Diesen Fehler macht Google nicht und man sieht die Resultate.

    Wenn man bedenkt das Nokia ab 2014 auf Android setzen wollte (nach Ablauf der Kooperation mit Microsoft) wäre das wahrscheinlich gar keine schlechte Alternative für den kriselnden Hersteller gewesen – leider zu spät.

  3. Da sieht man mal welche Auswirkungen es haben kann wenn man eine Entwicklung verschläft. Am Ende kann das der todesstoß für jeder Unternehmen sein.

  4. Jap, und das innerhalb eines relativ kurzen Zeitraumes. Wirkliche Massenmarkt-taugliche Smartphones wurden im Grunde erst 2007 (iPhone) eingeführt. Vo da an gings bergab mit Nokia und anderen etablierten Herstellern.

  5. Leider sind die Unternehmen einem so großen Entwicklungsdruck ausgesetzt. Und da geht es um so große Summen… für mich unvorstellbar!!
    LG Juliane

  6. Auch wenn wir keine Experten sind, so wissen wir was Nokia in der Vergangenheit für falsche Wege eingeschlagen hat. Die Smartphone-Branche ist sehr umkämpft und parallel auch sehr attraktiv. Es gibt viele Anbieter auf dem Markt, z.B. ist auch diese Woche Jolla erschienen. HTC geht es ebenfalls nicht so gut, auch wenn die mit HTC One und HTC Mac One die Kurve zu kriegen scheinen.

    Die Kooperation mit Windows war von Nokia, meiner Ansicht nach, eines der falschen Entscheidungen. Vielleicht kann ja Windows mit Nokia, wie Google bei Motorolla, doch für bessere Umsätze sorgen. Wir werden sehen.

  7. Höchstwahrscheinlich wäre Nokia von Anfang an mit Android besser gefahren. Es gab ja auch diesbezügl. Produktentwicklungen, welche jetzt natürlich mit der Übernahme von Nokia durch Microsoft eingestampft werden.
    Was ich auch interessant finde sind die kommenden Smartphone-Betriebssysteme wie Jolla (ist ja was ich im Kopf habe die Weiterentwicklung von Meego) oder auch Ubuntu!

    Konkurrenz schadet nie (zumindest bezogen auf dem Endverbraucher) auf einem heiß umkämpften Markt!

  8. Ich finde Windows Phone ein wrklich gelungenes System. Was ich aber überhaupt nicht verstehen kann, wieso bringt man mit Windows 8 so ein umständliches system für Desktop PC´s. Ganz ehrlich, ich bin schon seit 3 Monate auf Windows 8, weil ich die Lizenz kostenlos von meiner Uni bekommen habe, aber so wirklich der Bringer ist das System nicht. Bin die ganze Zeit am Überlegen auf Ubuntu umzusteigen.

  9. Finde Windows 8 fast so schlimm wie Vista. Windows 7 war bisher wirklich das beste Microsoft System, meiner Meinung sogar noch vor XP.

  10. I think this is among the most important info for me.
    And i’m glad reading your article. But want to remark on some general things, The weeb site style is ideal, the articles is really
    great : D. Good job, cheers

  11. Hallo, danke für diesen Artikel es ist schade für Nokia, aber die Entwicklung schreitet halt immer mehr voran und da müssen die Unternehmen sich halt mehr mit der heutigen Technologie beschäftigen, sonst kann es das Ende für sie bedeuten.

    MfG Alexander

  12. Hey there Google works great for me yet your website is starting steadily which took around one minute to load
    up, I don’t know if it is my own problem perhaps web site problem.

    Anyways, I want to thank you very much for adding beautiful article.
    I suppose it has become necessary to lots of people who arrived in this article.
    I should point out that you really have done excellent work with this plus wish to find out even more amazing content
    from you. To get additional knowledge through content which you post, I
    have book marked this website.

  13. 712668 483627omg! cant imagine how fast time pass, after August, ber months time already and Setempber is the first Christmas season in my place, I really love it! 939308

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Post Navigation