Nokia Lumia Smartphones – ein subjektiver Kameravergleich

Vergleich der Kameras von Lumia 800, 620, 820

Ich fotografiere gerne. Das ist eine Tatsache. Ich habe einige Digitalkameras und auch eine SLR. Mir ist klar, dass man Handy-Kameras nicht mit „richtigen“ Kameras vergleichen kann. Trotz alldem war es mir wichtig, dass auch meine Handy-Kamera für Schnappschüsse zwischendurch passable Bilder macht. Ich möchte hier meine subjektive Meinung zu verschiedenen Smartphone-Kameras (Lumia 800, 620, 820) der Nokia Lumia-Reihe niederschreiben.

Wie gesagt, es handelt sich um keine Testergebnisse sondern nur um meine subjektive Meinung und Erfahrung. Bewusst lasse ich auch genaue technische Details weg. So eine Auskunft habe ich selber bei der Suche meines derzeitigen Smartphones gesucht.

Nokia setzt auf Carl Zeiss

Da Nokia standardmäßig oft auf den Zulieferer Carl Zeiss setzt, habe ich immer gerne auf Nokia-Handy zurückgegriffen. Leider liefern Carl Zeiss Objektive in Smartphones oft sehr unterschiedliche Ergebnisse.

Beispielsweise war mein erstes Windows-Phone ein Nokia Lumia 800 mit 8MP Carl-Zeiss Linse. Diese hat mich ehrlich gesagt enttäuscht. Der Autofokus und Makro war zwar recht nett… aber bei Fotos in schlechteren Lichtverhältnissen (z.B. in Bars) waren ständig verschwommen. Vielleicht hat hierbei auch der LED-Blitz nicht perfekt zusammengearbeitet – ich weiß es nicht.

Bei meinem Nachfolge-Handy war mir wichtig, dass die Kamera auf jeden Fall besser funktionieren sollte. Mir stachen bald das Nokia Lumia 620 und 820 ins Auge. Mir war klar dass das „Flagship“ Lumia 920 die Beste Kamera inkl. PureView-Technologie verbaut hatte – mit EUR 599,- war mir dieser aber schlicht und ergreifend zu teuer und außerdem zu schwer. Das Lumia 820 hatte natürlich die „bessere“ Kamera als das 620 verbaut. Wie gesagt sollte die Bildqualität des Lumia 820 besser sein als das des Lumia 800. Lt. Technischen Daten (viele habe ich im Internet nicht gefunden) warn die verbazteb Kameras ziemlich identisch. Ich kaufte mir das Lumia 820 daher auf gut Glück.

Siehe da. Die Kamera ist einfach toll! Auch Carl Zeiss, auch 8MP, Dual-LED und ähnliche technische Ausstattung (v.a. Lichtempfindlichkeit). Doch die Ergebnisse waren fabelhaft! Fotos in Bars waren knack scharf, sogar der Hintergrund ist in schönen Farben ausgeleuchtet – siehe Foto. Ich war erstaunt. Genau so ging es mir mit Makro Aufnahmen im Freien. Meine Powershot SX 220 (welche im Makrobereich nicht die beste Kamera ist) wird vom Lumia 820 im Bereich Makro geschlagen. Natürlich zeigte sich bei wirklich schlechten/dunklen Lichtverhältnissen und hohem ISO-Wert ein Rauschen  – aber wie gesagt, es ist doch keine SLR!
Alles zusammen von mir eine Top Empfehlung – auch bei mittelmäßiger bis schlechter Belichtung.

Im oberen Absatz habe ich angeführt, dass in meiner nähren Auswahl auch das Lumia 620 war. Dieses hat eine 5MP Kamera mit normalem LED-Blitz. Die Linse ist auch von Carl Zeiss. Wie es der „Zufall“ will hat sich meine Freundin dieses Modell gekauft. Perfekt für mich, jetzt konnte ich Vergleichen. Im Außenbereich liefert das Lumia 620 durchaus passable Ergebnisse – auch Makro funzt super! Man merkt jedoch in Innenräumen recht schnell, dass der Kamera die „Puste“ ausgeht. Viele Aufnahmen werden verschwommen bzw. „verrauschen“.
Aber im Großen und Ganzen sind die Aufnahmen durchaus okay.

Vielleicht sucht jemand von euch auch ein neues Windows Phone und findet ähnlich wie ich sehr wenige Infos über die verbauten Kameras? Vieleicht bring euch dieser Artikel weiter. Für Handy-Foto-Fans würde mittlerweile sicher auch das Nokia Lumia 720 mit extrem hoher Lichtempflindlichkeit in Frage kommen.

Noch eine Information am Rande, alle erwähnten Lumia Phones gibts im Windows Phone Blog-Shop günstig zu kaufen: http://www.windowsphoneblog.net/shop/

Lumia 820: Foto bei schlechten Lichtverhältnissen

Lumia 820: Foto bei schlechten Lichtverhältnissen

Lumia 820 normale Außenaufnahme

Lumia 820 normale Außenaufnahme

Lumia 820 Makro

Lumia 820: Makro-Aufnahme

Lumia 820 Makro

Lumia 820: Makro-Aufnahme

Facebook0Google+0Twitter0Email

Eine Meinung zu “Nokia Lumia Smartphones – ein subjektiver Kameravergleich

  1. Toller Artikel. Ich bin mit der Kamera meines Nokias durchaus zufrieden. :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Post Navigation